Umschlag_klein_200.jpgGedichtband

Vanselow, Karl

Von Weib und Welt
Berlin : Verl. d. Schönheit, [1918], 3. Aufl. (laut Stabi)

Vier Auflagen bis 1914 bei verschiedenen Verlagen.
-
Einige Gedichte daraus wurden vertont.

Dieses überwiegend naiv und harmlos erscheinende Werk wurde von den Nationalsozialisten verboten.

Rezension von Leonhard Adelt (1901) Quelle

Beispiel "Hinter den Hügeln" auf Seite 27 in Weib und Welt / Seite 351 "Die Schönheit" Band 1
Seite_27_Hinter_den_Hügeln_600.gif



Stabi



Zeitschrift:
**Stimmen** **der** **Gegenwart** : Monatsschrift für moderne Literatur und Kritik

Erschienen:
Eberswalde, 1900-1902
Ersch.-verlauf:
1.1900,Apr. - 3.1902[?]
Anmerkung:
Darin aufgeg.: **Der** Literat
1.1900,Apr.-Sept. u.d.T.: Jung-Deutschland
ZDB-ID:
5363780


Sachgebiete:
Ac 7609


Signatur:
Ac 7609
external image inline_arrow.gif BESTELLEN
Standort:
Potsdamer Straße
Bestand:
1.1900 - 3.1902,3
Ausleihstatus:
ausleihbar

external image empty.gif



external image empty.gif
Band_DS_800.gif
Das Vanselow-Projekt wurde von Roland Schnell aus Berlin angeregt. Hinweise zum Leben und Werk von Karl Vanselow sind jederzeit willkommen.
Weitere Angaben im Impressum.